Snow White and Rose Pink

Snow White and Rose Pink

Weiße Wiesen, kahle Bäume mit weißen Spitzen und hier und da lassen sich ein paar grüne Grasflecken blicken. Auf Bildern und in der Vorstellung sieht der Schnee einfach traumhaft aus. Doch was auf Bildern malerisch und anziehend wirkt, ist in Wahrheit kalt und rutschig. Ich persönlich war mir fast sicher, dass ein  weißer Schneemantel und die fallenden weißen Schneekristalle ausbleiben. Aber wie oft im Leben, traf mich auch dieses Mal unverhofft eine Wende. Diese vielleicht einmalige Gelegenheit (zumindest evtl. für eine Weile) nutzte ich aus, um einen tollen Kontrast zu schaffen. Das Zara-Kleid und die Wedges würde ich ganz klar nie bei so niedrigen Temperaturen tragen. Brrr war das kalt!
White meadows, bare trees with white limbs and here and there some green grass stains peep out. In paintings and in the imagination the snow just looks fantastic. But what looks picturesque and attractive on images, is actually cold and slippery. Personally, I was pretty sure, that a white mantle of snow and the falling white snow crystals would stay away. But as it’s written: Things always seem to happen when you least expect them. So I took advantage of this perhaps unique opportunity (for this season) in order to create a nice contrast. I would clearly never wear that dress of Zara and wedges , especially without coat or winter jacket!, at such low temperatures. Brrr it was so da** cold!

42 Comments

Post A Comment