photo shooting with TAKKO fashion & karkalis PR

photo shooting with TAKKO fashion & karkalis PR

Jamal mit Julia von www.lillycalling.com/
Mario von fashionjunk mit Melanie von Let them eat cotton candy
Telishah von www.telisha.de mit Fotograf Erwin Wenzel
die liebe Ksenia von fashionjunk
Wie euch die Bilder vielleicht schon verraten, gilt mein heutiger Beitrag einem Fotoshooting. Geshoppt, geschminkt, gestylt, beraten, fotografiert und gemodelt – wir haben am Samstag so ziemlich alles gemacht, was sich viele Mädels und auch einige Männer wünschen.
Ich und 10 weitere Blogger wurden von TAKKO Fashion und Karkalis PR zu einem eintägigen Photo Workshop in Hamburg eingeladen. Zu einer unmenschlichen Zeit bin ich Samstag früh um – ich mag es kaum aussprechen – 5 Uhr aufgestanden. Geduscht, gepflegt, gestylt gings dann ab nach Hamburg zum Takko Fashion Store, wo bereits alle Blogger fleißig auf der Suche nach neuen Schätzen waren. Für uns alle war das Sortiment von Takko total unbekannt und so war es eine große Überraschung, dass wir doch sehr coole Outfits kreieren konnten. Schade nur, dass ich kein Foto von dem Chaos vor und in den Kabinen habe.
Nachdem wir die neuen Sachen kostenlos entgegengenommen haben, gings ab zu den Lichtwerk Studios. Dort wurde fleißig geknipst und gepost. Heiße Tipps und Tricks gabs von den Fashionfotografen Erwin Wenzel und Alexander van Hagmann. Die übrigens extrem locker drauf waren. Ohne professionelles Make-up und Hairstyling geht ja aber natürlich gar nichts. Lena und Jamal haben wirklich tolle Looks hervorgebracht. Meine Fotos, die an dem Tag aufgenommen wurden, werden zur Zeit bearbeitet und dann noch mal in einem separaten Post präsentiert. Ich warte selbst schon mit voller Hochspannung auf die Ergebnisse.
Den aufregenden Tag haben wir dann gemeinsam bei einem Abendessen in lockerer Atmosphäre ausklingen lassen. Super lecker by the way.
Für so einen wunderschönen und interessanten Tag einmal herzlichen Dank an Marleen, Tina, Erwin, Alexander, Lena, Jamal, Ksenia, Mario, Nina, Anna, Julia, Laura, Theresa, Melanie, Pauline und Vanessa. Hat echt Spaß gemacht!
12 Comments

Post A Comment