Ich brauche eine neue Jeans! Aber welche?

Ich brauche eine neue Jeans! Aber welche?

Ich brauche ein wenig Hilfe. Eine meiner Jeanshosen ist kaputt gegangen und da musste ich mit Schrecken feststellen, dass ich irgendwie kaum Jeanshosen habe. Dabei sind sie doch schnell und einfach angezogen, wenn man mal eben zum Supermarkt will oder schnell zum Fitnessstudio biken möchte. 
Ich befinde mich gerade in einer Phase, in der ich neue (Online-) Shops entdecken möchte und stöbere daher auf der Suche nach ihnen in der Regel auf anderen Blogs und in meinen Emails herum. Einige von euch mit einem Modeblog kennen das bestimmt. Der Email Posteingang wird ziemlich vollgespamt. Wobei sich hin und wieder auch wirklich interessante Angebote und Infos finden lassen. In einer Email wurde ich auf den Online-Shop Crämer & Co. aufmerksam gemacht. Also habe ich mal auf den Link geklickt und mich ein wenig umgesehen. Und für mich schien es sofort interessant. Sie bieten qualitativ recht hochwertige Jeansmarken an und dazu auch noch einen kostenlosen Service: Kürzen und reparieren for free. Perfekt für meine niedlichen 1,62 m!
Ich möchte aber eigentlich keine typische mittelblaue Boot-Cut Jeans, sondern eine, die ein wenig spezieller ist. Und ich werde direkt fündig und kann mich jetzt nur leider nicht so recht entscheiden. Welche Typ-Jeans würdet ihr denn so vorziehen?
4. Maison Scotch Bohemienne LINK / 5. Cimarron Aciziabla LINK

Ich stehe total auf diese spezielle Waschung. Jedes Mal, wenn ich Outfitposts damit sehe, denke ich mir direkt, dass ich eigentlich auch noch so eine brauche.Ich habe so eine ähnliche, aber da ist der Effekt ein bisschen lascher. Ich glaube auch, es gibt keinen Jeans-Trend, der im Moment so beliebt ist wie dieser. Und das zurecht! Man kann diese Jeans sehr einfach mit Basics stylen und trotzdem nicht zu langweilig aussehen.

6. Drykorn Chomp LINK / 7.  Diesel LINK
Aber da gibt es ja auch noch den Boyfriend-Style. Hierzu gibt es eher gemischte Meinungen. Das ist mir klar. Ich persönlich finde, dass man diesen Trend unbedingt mit Pumps oder schicken Sandalen tragen muss. Und schlanke Beine wären eigentlich auch nicht schlecht, damit es nicht zu plump wirkt. Dann sehen diese Hosen echt toll aus. Hier seht ihr ein Beispiel, wie es dann aussehen kann. LINK zu Mashas Blog
1. Levi’s LINK  / 2.  Fornarina LINK  / 3. G-Star Raw LINK
Und dann meine klassische Lieblingsjeans. Ich liebe dunkle skinny Jeans. Sie machen die Beine (fast) immer schlank und strecken sie. Meine ist leider kaputt gegangen, daher liegt es ja fast am nahsten wirklich wieder eine dunkle Jeans auszusuchen. Wäre die Konkurrenz nicht so groß … 
Ihr könnt euch bei Crämer & Co. ja auch mal umschauen. Die haben dort auch sehr coole Shirts. Oder kennen die meisten von euch den Shop schon und ich lebe einfach hinterm Mond?

6 Comments
  • PlusMinus
    Posted at 16:43h, 06 Juni Antworten

    Ich persönlich find die Boyfriendjeans-Variante am allergeilsten. Wenn du aber lieber was haben willst, was man echt jeden Tag und zu jedem Wetter und sowieso tragen kann, dann würde ich doch lieber so ne dunkle Skinny Jeans nehmen. Ich finde damit kann man nichts falsch machen und die sehen trotzdem immer jut aus 🙂
    http://plusminusblog.blogspot.de/

    • Tamina
      Posted at 19:02h, 06 Juni Antworten

      ich stimme da mit beiden vollkommen zu. also stellt sich für mich eher die frage, was ich mir als erstes zulege ;-D ich tendiere aber auch, eher eine gute skinny zu holen und dann nach ner boyfriend jeans ausschau zu halten. vielleicht ja sogar eine, die dann bisschen günstiger ist. wobei ich finde, dass man bei jeanshosen ruhig mal was investieren sollte, damit sie auch lange halten

  • ELISA
    Posted at 16:46h, 06 Juni Antworten

    super lovely selection!
    have a happy weekend!

    Nameless Fashion Blog

  • Shelly
    Posted at 18:54h, 06 Juni Antworten

    Ich war auf dem Return To Strenght, weiss nicht ob du davon schonmal gehört hast?! Ich liebe Festivals, die gute Musik, ein ganzes Wochenende und viel Spaß mit Freunden. Nur das Zelten kann manchmal ziemlich nerven, haha.

    Die richtige Jeans zu finden ist bei mir leider immer sehr schwer, da ich einfach zu klein bin. /:

    • Tamina
      Posted at 19:00h, 06 Juni Antworten

      ja da geht es mir genauso. bin auch ziemlich klein. daher fand ich das mit dem free service ja so interessant.

      ne, das festival sagt mir gar nichts … ich bin aber auch ein festival fan. hier in holland gibt es wirklich etliche davon

  • linda
    Posted at 22:01h, 06 Juni Antworten

    Ich finde die Nummer drei total schön. Boyfriend Jeans finde ich echt toll, aber bei mir sehen die nicht so toll aus wie bei dir. Und solch eine spezielle Waschung finde ich auch wirklich wunderschön, aber ich hab leider schon zu viele Hosen 😀
    Und danke für deinen Kommentar ♥

Post A Comment