Styling-Ideen: Samt-Kimono kombinieren

Fashionblog-Taminajay-Samt-Kimono-kombinieren_1

Heute zeige ich euch, wie man einen Samt-Kimono kombinieren kann. Schon seit Jahren bin ich ein großer Fan von den Teilen und habe daher ein ganz bestimmtes Modell das eine oder andere Mal auf meinem Blog gezeigt. Ich habe meinen Samt-Kimono bei ZARA gekauft und konnte ihn seither vielseitig einsetzen. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – es gibt immer einen Weg.

Während man einen Kimono im Frühling und im Sommer als Ersatz für eine Jacke trägt, benutzt man ihn im Herbst und Winter als eine weitere Schicht, um am Ende einen trendigen Lagenlook zu kreieren. Mein Kimono hat ein farbiges Muster, das sehr schön harmoniert und besonders gut mit Schwarz, dunklen Rottönen sowie Lila und einem warmen Rosaton kombinierbar ist. Aber auch Senfgelb oder Löwengelb kann man dezent einsetzen.

Im Winter habe ich zum Samt-Kimono in diesem Beispiel eine warme, schwarze Jacke aus Kunstfell sowie ein Spitzenkleid getragen. Bei den kürzeren Ärmeln bieten sich die längeren Trompetenärmel aus Spitze an, um den Lagenlook zu vollenden.

Fashionblogger-Outfitidee-Samtkimono-fakefur-Spitzenkleid-Bad-Gastein_4

Fashionblogger-Outfitidee-Samtkimono-Spitzenkleid-Bad-Gastein_5

Im Herbst wäre eine Felljacke zu warm. Daher habe ich bei dieser Styling-Idee zum Samt-Kimono zu einem großen Cardigan gegriffen. Von der Oversized-Form passt er super zum Kimono und auch der Farbton harmoniert hier sehr schön. Auf harte Gegensätze würde ich bei dem Kimono generell verzichten, damit er der Star des Outfits bleibt. Passend zum herbstlichen Schmuddelwetter habe ich auf hohe Schuhe verzichtet und nach flachen Alternativen gegriffen. So bleibt der ganze Look im Gegensatz zu den anderen eher gemütlich.

Fashion-blog-outfit-idea-long-coat-kimono-leather-pants-dandy-shoes_1-2

Im Frühling aber auch im Sommer wirft man den langen Samt-Kimono einfach als leichten Mantel über. In diesem Outfitpost hatte ich dazu eine Leggings mit Materialmix, einer schwarzen Weste und einer schwarzes Bluse kombiniert. Die Tasche war farblich mit dem Kimono abgestimmt und das Material passte sehr gut zur Leggings. Wenn ich mir die Schuhe angucke, möchte ich sie am liebsten wieder aus dem Schrank kramen …

Fashionblog-Taminajay-Samt-Kimono-kombinieren_2

Tamina

Einmal Hamburger, immer Hamburger :-) Auch wenn ich immer mal wieder für eine Weile im Ausland verschwinde, führt mein Herz mich doch immer wieder zurück in meine deutsche HafenCity. Von hier aus blogge ich über Mode, das Leben und CrossFit.

1 Comment

Leave a Reply