Outfitinspiration für den warmen August 2016

Outfitinspiration-2016-August

Der Sommer ist noch nicht vorbei und mein Gefühl sagt mir sogar, dass sich das Jahr noch ein paar heiße Tage für den August und September aufgespart hat. Und genau aus diesem Grund habe ich mir Gedanken zu mehr Outfitinspirationen gemacht. Ich habe vier Sommerlooks zusammengestellt, die alle einen unterschiedlichen Stil haben, aber noch immer meine eigene Note zeigen: Boho-Style, verspielt, trendy, business/trendy.

Boho-Style: Hier sind die Keys schulterfrei, Maxi-Kleid, recht lockerer Sitz und der Hut.

Verspielt: Die weiblichen Farben, die flatterigen Ärmel der Bluse und der Blumenprint des Rocks machen diesen Look verspielt.

Trendy: Einfach da hier gleich mehrere aktuelle Trends in einem Look kombiniert sind (Blouson, moderner Jeansrock, kurze lockere Hemdbluse).

Business/trendy: Die Bluse aus Popelin mit passendem Rock und klassischen Ankle-Boots. Alle Teile erinnern an einen Office-Look, bekommen aber einen modernen Twist.

Wenn ihr gleich losshoppen möchtet, findet ihr hier eine Auswahl an Sommershirts. Dort findet ihr auch alle möglichen Stillrichtungen (verspielt, klassisch, sportlich, trendy, …) und werdet zu verschiedenen Online-Shops weitergeleitet. Für mich persönlich ist ABOUT YOU der passendste Shop dort. Was haltet ihr von solchen Shopping Malls im Internet, auf denen unterschiedliche Angebote verschiedener Shops vereint werden?

Bohemian-Summer-Outfitinspiration Verspielt-Playful-Outfitinspiration-Sommer-2016 Business-Outfitinspiration-Sommer-2016 Trendy-Outfitinspiration-Sommer-2016

Tamina

Einmal Hamburger, immer Hamburger :-) Auch wenn ich immer mal wieder für eine Weile im Ausland verschwinde, führt mein Herz mich doch immer wieder zurück in meine deutsche HafenCity. Von hier aus blogge ich über Mode, das Leben und CrossFit.

1 Comment

  • Antworten August 23, 2016

    Kristina

    Ich glaube auch, dass noch ein paar warme Tage auf uns warten 🙂 Schöne Ideen!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

Leave a Reply