MBFW Berlin Diary of a fashion blogger | Day 3

MBFW Berlin Juli 2015 Dimitri

EN | After day 2 follows day 3. The nice thing about the fashion week is that you meet so many new people. Of course there are always those people that pretend to be nice and then those that actually really like having a conversation with you. On Wednesday (day 2) I met the lovely Josi from thebigmashup.de We actually talked only shortly but instantly liked each other. So she invited me to come with her to see Dimitri’s fashion show on Thursday (Day 3). I first had other plans but I thought her invitation was so nice and besides, Dimitri sounded really great to me. I loved the bohemian touch that we could find in the designs. The shows I’d seen until then were all quite elegant and clean, so this was a nice twist for me.

DE | Nach Tag 2 kommt jetzt Tag 3. Das Schöne an der Fashion Week ist, dass man so viele neue, nette Leute kennenlernt. Natürlich gibt es da auch immer ein paar schwarze Scharfe, die hinterrücks sind, aber zum Glück sind da auch Leute, die wirklich gerne eine Unterhaltung mit dir führen. Am Mittwoch hatte ich die liebe Josi von thebigmashup.de kennengelernt. Wir hatten eigentlich nur sehr kurz gesprochen, uns aber auf Anhieb gut verstanden. Und so lud sie mich ein, am Donnerstag (Tag 3) mit ihr zur Show von Dimitri zu gehen. Ich hatte erst andere Pläne, aber das klang für mich dann doch schöner. Ich liebe den Bohemian Touch, den man in den Designs wiederfinden konnte. Tuniken, metallischer, kriegerischer Haarschmuck, Tücher, wellige Haare – mag ich alles. Die Shows, die ich bis dahin gesehen hatte, waren alle sehr elegant und clean, weshalb das ein guter Twist für mich war.

MBFW Berlin Juli 2015 Dimitri MBFW Berlin Juli 2015 Dimitri

EN | After the show Josi, Finja and me decided to make some outfit pictures. That wasn’t quite easy, however. That was one of the coldest and definitely also windiest days of last week, which is why I decided to grab my long denim pants and jacket for that day. Josi’s hat flew away the whole time and Finja had a hard time keeping her skirt where it belongs. Haha That was kind of funny.

DE | Nach der Show haben Josi, Finja und ich noch (versucht) ein paar Fotos von unseren Outfits zu machen. Bei all dem Wind war das echt eine Herausforderung. Josi Hut flog andauernd vom Kopf und Finja hatte mit ihrem Rock zu kämpfen, der mehr entblöste als ihr lieb war. Haha War schon lustig.

MBFW Berlin July 2015 Outfit Day 3_1

EN | After a nice dinner with Finja, I first went back to the hotel to relax a little but then decided to still drop by the 1 year anniversary party of Manila Grace at Bikini. The owner of Manila Grace herself came to be there for the party as well which was extremely nice. All the way from Italy. All of them were a little bit tipsy when I arrived, so she put me into a couple different cardigans and capes and took pictures of me. That was a fun way to finish that day.

DE | Nach leckerem Abendessen mit Finja, bin ich erstmal zurück ins Hotel, um mich auszuruhen. Irgendwie hat es mich dann doch nochmal vor die Tür gelockt. Ich bin dann ins Bikini zum Jubiläum von Manila Grace. Die Inhaberin von Manila Grace ist dafür extra aus Italien angereist. Eine super Liebe, die mich auch direkt in verschiedenen Ponchos und Strickjacken gepackt hat. Haha Das war eine schöne Weise, den Tag zu beenden.

IMG_9036 IMG_9034 IMG_9041

 

Instagram pictures of that day

MBFW Berlin Instagram pictures fashion blogger

Tamina

Einmal Hamburger, immer Hamburger :-) Auch wenn ich immer mal wieder für eine Weile im Ausland verschwinde, führt mein Herz mich doch immer wieder zurück in meine deutsche HafenCity. Von hier aus blogge ich über Mode, das Leben und CrossFit.

Be first to comment