Sensai Eyeliner: Der Test

Sensai Black Eyeliner_EasyCosmetics_2

DE | Ich weiß nicht, ob es euch schon aufgefallen ist, aber ich bin relativ bequem, wenn es ums Make-Up geht. Ich trage mit einem Pinsel Foundation auf, nehme einen größeren Pinsel, um Puder aufzutragen, fülle meine Augenbrauen aus, danach kommt ein bisschen Rouge sowie Mascara. Wenn ich gut drauf bin, kommt auch mal etwas Lidschatten. Am liebsten habe ich aber eigentlich meinen Eyeliner. Genau deshalb probiere ich gerne rum, wie gut die einzelnen Marken funktionieren. Beim Mascara habe ich Chanel und Dior für mich entdeckt (kann mich bis heute nicht entscheiden). Meine neueste Entdeckung ist dieser Eyeliner von Sensai, von dem ich total begeistert bin. Ich habe ihn über easyCOSMETIC.de bestellt. Er hat die Aufmachung eines Füllers, was heißt: Deckel zum Aufschrauben und Patrone zum Nachfüllen. Ich find die Idee total süß. Das ist definitiv mal etwas Anderes.

EN | I’m not sure if you’ve already noticed, but I’m quite lazy when it comes to my make-up. I put on my foundation with a brush, take a bigger brush for some powder, fill up my eyebrows, add some rouge as well as mascara. When I’m in a good mood, I also add some eye shadow. But my favorite is actually the eyeliner. This is why I regularly try a new brand. With the mascaras I’ve come quite far, Chanel and Dior are my favorites (I still can’t decide which one is better, though). My latest discovery is this eyeliner by Sensai that I’m super happy with so far. I ordered it via easyCOSMETIC.nl. It has got the layout of a pen, which means: a cap that must be untwist and a cartridge to refill. What a cute idea!

Sensai Black Eyeliner_EasyCosmetics_3

DE | Wie man auf dem Bild hierunter sehen kann, ist die Spitze zunächst weiß. Sie besteht aus ganz vielen dünnen (plastikartigen) Fasern, die angenehm auf der Haut sind. Eigentlich spüre ich fast nur die “Tinte”, weil die Spitze so leicht und weich ist. Sie ist sehr präzise und hinterlässt feine Linien, die man mit Leichtigkeit auch etwas dicker auftragen kann. Um etwas mehr “Tinte” an die Spitze zu bekommen, hält man sie nach unten, wie normal Füllern. Der Lidstrich hält bei mir locker einen ganzen Tag. Heute Morgen hat er auch direkt den Workout-Test überstanden. Ein bisschen Schweiß kann ihm also nichts. Den Eyeliner gebe ich so schnell nicht mehr her.

EN | As you can see on the picture below, the top is white until the first usage. It contains of a lot of really thin fibers that feel soft on your skin. I actually only feel the ink and not even the top when I’m putting it on my skin. It is very precise and leaves fine lines that you can easily make thicker as well. In order to get more ink on the top, you simply hold it towards the floor, like with a pen. The lid line remains (at least) for a day. This morning it survived my workout, so sweat is not a danger. The bottom line is this is my new number 1.

Sensai Black Eyeliner_EasyCosmetics_4

Sensai Black Eyeliner_EasyCosmetics_1

Tamina

Einmal Hamburger, immer Hamburger :-) Auch wenn ich immer mal wieder für eine Weile im Ausland verschwinde, führt mein Herz mich doch immer wieder zurück in meine deutsche HafenCity. Von hier aus blogge ich über Mode, das Leben und CrossFit.

2 Comments

Leave a Reply