Outfit | My favorites 2014

DE | Das Jahr ist jetzt schon fast vorbei und man fängt unweigerlich an über das letzte Jahr herumzugrüblen. Was habe ich eigentlich alles so gemacht? War das echt alles dieses Jahr? Hatte ich meine Ziele erreicht? Und was erhoffe ich mir eigentlich vom nächsten Jahr? Seit dem ich vor einigen Jahren mal 18 war, fliegen die Jahre nur so vorbei und man muss sich ernsthafte Zwischenziele und Vorsätze machen, damit man nicht irgendwann 10 Jahre älter ist und sich nichts erfüllt hat, von dem man mal hoffte, es zu tun oder zu erreichen. Ich hatte mir mein Leben mit 25 auch ganz anders vorgestellt. Ich dachte immer, ich würde mit 25 ein Kind bekommen und dann auch bald heiraten. Im Moment glaube ich, dass nichts von dem sobald passieren wird. Aber da es auf meinem Blog ja nicht nur um meine Gefühle geht und um ellenlange Texte, habe ich mich mal an alle meine Outfits von 2014 zurückerinnert und meine Favoriten rausgepickt.

EN | This year is almost over and you automatically start to think about what has happened so far. What have I actually done this year? Did all of this actually happen this year? Have I lived up to my expectations? And what am I hoping for next year? Since I turned 18 about 7 years ago, the years has just passed by way too fast, so you really must start to make your own goals and good resolutions before you are 10 years older realising that nothing you wanted has actually happened. I always thought I’d get a baby with 25 and also marry at around this time but the reality looks different. It doesn’t seem to fit in my life right now. However, my blog is not just about my feelings and thoughts but mostly about Fashion. That is why I’m remembering back to my outfits of 2014 for now and showing you my favorites.

IMG_7398 IMG_7354 IMG_7299 IMG_7174 IMG_7031 IMG_6909IMG_6939 IMG_6771 IMG_6351-2 IMG_5952IMG_5637IMG_5301IMG_5250_zps6bfe5a07

Tamina

Einmal Hamburger, immer Hamburger :-) Auch wenn ich immer mal wieder für eine Weile im Ausland verschwinde, führt mein Herz mich doch immer wieder zurück in meine deutsche HafenCity. Von hier aus blogge ich über Mode, das Leben und CrossFit.

10 Comments

  • Reply December 29, 2014

    Miss Annie

    Deine Outfits sind wirklich alle klasse und treffen genau meinen Geschmack. Besonders gut gefällt mir das mit dem großen dunklen karierten Schal 🙂

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

  • Reply December 29, 2014

    Jessy

    Tolle Styles meine Liebe. Ich mag deinen Stil sehr gerne.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Reply December 29, 2014

    Salo

    Was für ein schöner Post und schöne Gedanken, die du dir da machst.
    Ich fand besonders das Outfit mit dem Leopardenkleid total schön!
    Alles Liebe, Salo

  • Reply December 30, 2014

    Melanie

    I really love your outfits of the year!
    Melanie @ meandmr.com

  • Reply December 30, 2014

    Sabrina

    Meistens kommt sowieso alles anders, als man denkt. Aber gerade das macht das Leben ja auch so spannend. 🙂 Deine Outfits sind allesamt ganz zauberhaft. Eines meiner Favoriten ist definitiv der Style mit dem zart-rosa Mantel und der mint-farbigen Tasche. 🙂

    GLG, Sabrina

  • Reply December 30, 2014

    Orryginal

    Krasse Outfits! Dein Stil ist echt wunderschön…und ja die Zeit vergeht wirklich schneller mit den Jahren, aber wir sind ja noch sehr jung 😉

    http://orryginal.com/

  • Reply December 31, 2014

    Romi

    Ein Look schöner als der andere 🙂

    Komm gut ins neue Jahr!
    Deine Romi
    romistyle.de

  • Reply January 4, 2015

    Jen

    Wow, so many fun looks from last year- you have great style! All the best to you in 2015 🙂

    http://www.vibrantbeautyblog.com

  • Reply January 8, 2015

    Elizabeth

    der dritte outfit is meine lieblings weil ich Schottenkaro liebe!! besten Wünsche für das Jahr 2015! x

    // Effervescence //

  • Reply January 17, 2015

    Jessica

    All your black shoes look so sleek. I love your coats too. Great posts for 2014! Can’t wait to see more this year. <3

    Jessica | notjessfashion.com

Leave a Reply