Bomberjacke kombinieren, so geht’s!

Rosa-blaue-Bomberjacke-kombinieren-Zara-Oversized-Hemd_1

DE | Schon letztes Jahr haben sich Bomberjacken ganz heimlich in ein paar Kollektionen eingeschmuggelt. Da dachte ich schon, dass sie sehr bald ein großes Comeback feiern werden. Ich konnte mich aber selbst noch nicht ganz überwinden eine zu kaufen. Anfang Februar kam ich da aber auch nicht mehr drum herum. Die neuen Bomberjacken Trend gefallen mir so gut, ich will am liebsten einen eigenen Kleiderschrank voll mit den Dingern. Das versetzt mich zurück, als ich noch ganz jung war. Irgendwann in den 90ern nehme ich an. Damals hatte ich eine typische Bomberjacke in schwarz mit orangefarbener Innenseite. Das muss es heute nicht mehr unbedingt sein. Blümchen, Pastellfarben, Khaki, Olivgrün, simples Schwarz, transparente Einsätze, Spitze – das wird es in 2016. Wie geht es euch damit? Freut ihr euch über das Comeback und die neuen Variationen, die es bisher zu finden gibt?

PS: Ihr müsst AdBlock pausieren, um den Inhalt sehen zu können.

EN | Last year, I’ve already seen a couple of bomber jackets here and there but I didn’t really see any design which I fell in love with. This year it’s the complete opposite. I’ve fallen head over heels in love with some of the new bomber jackets and am (not seriously) thinking about building a wardrobe just for bomber jackets. I remember my very first bomber jacket, back in the 90ies I believe, which was typically black outside and orange on the inside. I don’t mind that to be really honest. Nowadays I want flowers, pastel colors, khaki, olive green, simple black, see-through elements, laces. How do you feel about this comeback? And which is your favorite feature in 2016?

Tamina

Einmal Hamburger, immer Hamburger :-) Auch wenn ich immer mal wieder für eine Weile im Ausland verschwinde, führt mein Herz mich doch immer wieder zurück in meine deutsche HafenCity. Von hier aus blogge ich über Mode, das Leben und CrossFit.

Be first to comment